Musik

In unseren Zielen, didaktischen Grundsätzen und Inhalten orientieren wir uns am Rahmenplan Musik Grundschule. Wir greifen die bekannten Zusammenhänge zwischen Sprache und Musik, wie z.B. Rhythmus, Melodie und Klang, auf und nutzen sie für die sprachheilpädagogische Förderung.

Im Hinblick auf unsere Kinder sind uns folgende Aspekte besonders wichtig:
  • das rhythmische Sprechen, wie Gedichte, Sprechverse etc.
  • die enge Verknüpfung von Musik und Bewegung, im Sinne der
  •  Erweiterung von Sprachkompetenzen, Körperwahrnehmung  etc.
  • das Erleben von Gemeinschaft z.B. durch gemeinsames Singen, Tanzen und Musizieren
  • das Interesse am Erlernen eines Instruments bei den Schülern zu wecken
Folgende musikalische Aktivitäten finden an unserer Schule statt:
  • Grundmusikalisierung/rhythmisch-musikalische Erziehung in allen Klassen
  • Jahrgangsübergreifender Chor 1x wöchentlich
  • Klassenmusizieren, wie Einübung kleiner Spielstücke
  • Klassenaufführungen und gemeinsames Singen im Frühjahr,
  • Sommer, Herbst und zu Weihnachten
  • Musiktheaterprojekte
  • Klassenübergreifender Tanz
  • Externe Schulchorauftritte für Sponsoren
  • Musikinterne Fortbildungen
  • Projekt „Jedem Kind ein Instrument“
  • Erstellung einer Liste von Liedern, Tänzen und Sprachspielen mit dazugehörigem Noten-, Text-, und Tonmaterial für alle KollegInnen
  • Einmal jährlich findet ein Auftritt der Schülerband „Die heißen Reifen“ der Schule Hirtenweg in unserer Schule für alle statt