Ganztag

Wir sind eine gebundene Ganztagsschule, das heißt, alle Schülerinnen und Schüler erhalten bei uns ein Mittagessen und alle nehmen an den Ganztagsangeboten teil.

Der Unterricht beginnt am Standort Zeidlerstraße um 8:30 Uhr, vorher gibt es eine Frühbetreuung. Einmal in der Woche finden für jede Klassenstufe auch am Vormittag Kurse statt. Zweimal sind die Wahlkurse am Nachmittag. Dadurch gelingt es uns den Tagesablauf zu rhythmisieren, so dass Lernen im Klassenverband, Bewegung, künstlerische, sportliche und eher spielerische Phasen sich abwechseln.

Montag bis Mittwoch enden die Schultage um 16:00 Uhr, am Donnerstag um 15:15 Uhr und am Freitag nach dem Mittagessen um 14:15 Uhr.

An den Kursen nehmen die Schülerinnen und Schüler klassenübergreifend teil, dabei wählen sie aus einem Angebot für die Klassen 5 bis 7 und für die Klassen 8 bis 10.

Geleitet werden die Kurse sowohl von Lehrerinnen und Lehrern der Schule, als auch von unseren SozialpädagogInnen, unserer Erzieherin und freiberuflich tätigen Künstlern und Sportlern. Manche Kurse werden auch in Kooperation mit Sportvereinen und Jugendeinrichtungen des Stadtteils angeboten, wie z.B. dem Haus der Jugend oder der Honigfabrik. Schülerinnen und Schüler, die auf den ersten Schulabschluss (ESA) vorbereitet werden, erhalten bevorzugt während der Kurszeit Lernförderung.

Hier eine Übersicht zum aktuellen Kursangebot:

 

 

 

Übersicht Kursangebot

 

Die Anmeldung zum Mittagessen und  Informationen dazu finden Sie hier: