Wilhelmsburger Lesewoche

„Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten,
aus den Stuben über die Sterne.“
Jean Paul

 

Wir nehmen jährlich an der Wilhelmsburger Lesewoche „Die Insel liest“ Anfang November teil. Im Stadtteil werden in dieser Woche verschiedene Veranstaltungen angeboten. In unserer Schule findet in der Woche eine Lesung eines Kinderbuchautors/-autorin statt. So waren z.B. schon zu Gast: Katja Gehrmann, Eva Muszynski, Christian Seltmann, Irene Margil und Kirsten Boie.
Die 4. KlässlerInnen lesen beim schulinternen Lesewettbewerb, der Sieger oder die Siegerin vertritt das ReBBZ beim Wilhelmsburger Lesewettbewerb im Bürgerhaus.
Jedes Jahr im Oktober findet ein schulinterner Mal-/Schreibwettbewerb statt,. Die besten Geschichten jeden Jahrgangs werden prämiert; in Vorschule und Jahrgang 1 die besten Bilder.
 

Außerdem machen unsere Kinder jedes Jahr beim Preuschoff-Preis für Kinderliteratur mit und lesen die von der Vorjury ausgewählten Bücher. Als Kinderjury entscheiden sie dann mit Kindern der anderen Wilhelmsburger Grundschulen über den Preisträger des Preuschoff-Preises.

 

Wilhelmsburger Lesewoche 2017 im ReBBZ

Wie jedes Jahr waren wir wieder mit dabei: Vom 6. – 10. November 2017 drehte sich bei uns alles um Bücher und um´s Lesen. Mit dem Buch „Schön, dass wir beide Freunde sind“ wurde am Montag in der Pausenhalle die Lesewoche eröffnet. Anschließend arbeiteten die Kinder in ihren Klassen zu der Geschichte. In der Woche folgten dann der Vorlesewettbewerb der 4. Klassen, das Theaterstück „Die Königin der Farben“ von der Gruppe Theater – Mär, der Projekttag mit vielen tollen Angeboten, der Leseabend, der Laternenumzug und  die Lesenacht für die 4. Klassen in der Schule. Am Freitag kamen dann wieder alle Kinder des ReBBZ´s zusammen: In der Pausenhalle wurden die SiegerInnen des diesjährigen Schreibwettbewerbs in der Krieterstraße mit ihren tollen Geschichten verkündet und geehrt.

Der zentrale Lesetag der Wilhelmsburger Lesewoche fand dann am 13.11.2017 im Bürgerhaus statt. Dustin aus der 4b vertrat dort das ReBBZ beim Vorlesewettbewerb der 4. Klassen der Wilhelmsburger Grundschulen und las super vor!