Wilhelmsburger Forscherwoche

Forschen zum Thema Technik – Kräfte und Wirkungen
Auch wir haben wieder an der Forscherwoche teilgenommen. Die 13. Wilhelmsburger Forscherwoche fand statt vom 25. – 28. März 2019. Unsere SchülerInnen forschten zum Thema Technik – Kräfte und Wirkungen.
Am Montag begann die Woche mit einer gemeinsamen Einführung in unserer Pausenhalle. Dann beschäftigten sich die 1. Klassen mit dem Bau von Fahrzeugen: Welche Räder funktionieren gut, welche Antriebe? Wind-, Gummi-, Luftballon- und Magnetantriebe wurden erfolgreich gebaut und getestet. Der 2. Jahrgang beschäftigte sich mit dem Bereich „Bauen und Konstruieren“ und baute tolle Murmelbahnen. In den 3. Klassen wurde die Hebelkraft erforscht. Der 4. Jahrgang setzte sich mit Antrieben von Fahrzeugen auseinander. Am Donnerstag präsentierten alle Klassen stolz ihre Ergebnisse. Es wurden Experimente vorgeführt und erklärt und durften auch ausprobiert werden. Eine tolle Woche für alle!
Forschen zum Thema Luft  2018:
In der letzten Märzwoche forschten alle Kinder im ReBBZ Wilhelmsburg Standort Krieterstraße zum Thema Luft. Nach einer gemeinsamen Eröffnung am Montag, zu der sich alle in der Pausenhalle trafen, waren Neugier und Forscherdrang geweckt. Ist Luft „nichts“? Was kann Luft?
Am Ende der Woche stellten die SchülerInnen aller Klassen ihre Experimente und Ergebnisse vor. Luft ist nicht „nichts“, Luft nimmt Raum ein, Luft kann bremsen, Luft treibt an, Luft trägt… Die jüngeren Jahrgänge demonstrierten begeistert Versuche zu diesen Erkenntnissen und luden zum Mitmachen ein. Die älteren Kinder zeigten den faszinierten jüngeren Kindern Experimente zu Luftdruck und Vakuum und erklärten die Phänomene.
„Das hat Spaß gemacht“, „Ich habe voll viel über Luft gelernt“ und „Ich dachte erst, das ist Zauberei… – aber jetzt weiß ich, warum das geht!“ Staunende Kinderaugen und begeisterte Forschergesichter waren in allen Räumen zu erblicken – bei Kindern und Erwachsenen.
Forschen zum Thema Licht & Farben 2017:
Zum Thema „Licht & Farben“ wurde in der Krieterstraße im April eine Woche lang geforscht. Begeistert führten die Kinder die vielfältigen Experimente durch. Am letzten Tag der Forscherwoche präsentierten die Kinder aller Klassen sich gegenseitig ihre Versuche, leiteten an und erklärten professionell die Ergebnisse.
Forschen zum Thema Brücken 2016: